Architektenhaus Satteldach

Architektenvilla im Taunus

Zeitraum: 2018/2019

Typ: Wohnhaus, Architektenvilla mit Satteldach

Ort: Taunus, Deutschland

Entwurf: Hans Heinze

Die Bauherrschaft besitzt ein Grundstück in Bestlage. Einziges vermeintliches Manko: die Umgebungsbebauung besteht ausschließlich aus Satteldachhäusern. Die Auflage an uns lautete also, das gemeinsam festgelegte Raumprogramm in einem Bauwerk mit avantgardistischer Architektur unterzubringen und ein Unikat mit möglichst vielen Alleinstellungsmerkmalen zu kreieren. Der vorgelegte Entwurf gefiel sofort und wurde in einer gemeinsamen 3D-Session so weiterentwickelt, dass er jetzt in Vorbereitung zum Bauantrag begriffen ist. Eines der besonderen Entwurfsmerkmale ist die Umsetzung der Idee, Dachhaut und Fassade im selben Material auszuführen (s.a. Prototyp Satteldachhaus, der zufällig 4 Wochen davor entworfen wurde). Ein weiteres ist die strassenseitig auf Wunsch des Bauherren partiell bis zum Boden gezogene Steildachfläche – eine positive Kooperation, wie wir finden. Gartenseitig ist die Schrägdachfläche durch mehrere horizontale Formen derart aufgelöst, das die Bauherrschaft das vermeintlich unmöglich schön zu gestaltende Steildach kaum noch erkannte.

Mehr Informationen zum Thema Architektenhaus Satteldach finden Sie auf unserer Themenseite.