Projekt Beschreibung

Ein modernes Wohnhaus in Bestlage von Potsdam, eingebettet in starken Baumbewuchs – ganz in der Nähe des Wannsees. Die graue Fassade mindert die unvermeidliche Wirkung von Veralgung bei so starkem Baumbewuchs und wirkt edel und ungewöhnlich. Dazu passend wurden bestimmte Wandscheiben mit Natursteinriemchen verkleidet. Ein Fitnessstudio im Dachgeschoss schwebt quasi in Baumwipfelhöhe. Der Baukörper beschreibt eine L-Form mit einer geschützten Terrasse auf der Gartenseite. Die Architektur der Villa ist zeitlos geradlinig und mündit in einem Flachdach.

Wohnhaus als Gesamtkunstwerk

Das Haus ist ein absolutes Unikatbauwerk: Im Inneren wurden viele Designideen von H. Heinze realisiert: eine besondere Küche in innovativem Design, ein Dreiseitenkamin, eine Garderobe und ein Wellnessbad wurden akkurat nach Entwurf umgesetzt. Ein Wohnhaus in moderner Architektur als individuelles Gesamtkunstwerk.

Baujahr: 2018
Typ: Einfamilienhaus, Massivhaus
Geschosse: 2,5-geschossig
Dachform: Flachdach

Bearbeiter:
ENTWURF: Hans Heinze
PLANUNG: Architekt H. Meerheim
BTNW: K. Hofmann

Erfahren Sie mehr über das Bauen moderner Häuser und über Architektenhäuser mit Flachdach.