Unser gemeinsamer Weg zu Ihrem Unikatbauwerk

In über 20 Jahren Teamarbeit bei der Entwicklung und Realisierung von Unikatbauwerken haben wir unsere Leistungsprozesse perfektioniert.

Unten sehen Sie die daraus resultierenden Meilensteine.

Unsere über die Jahre stetig optimierten Prozesse stellen sicher, daß die eingangs zitierte Intuition des Entwurfsverfassers auch durch alle relevanten Grundlagen ergänzt wird.

Dabei ist es egal, ob es sich um ein Villen-, Firmen- oder öffentliches Projekt handelt.

  • Ihre individuellen Nutzungsbedingungen werden analysiert (Anforderungen an das Raumprogramm, die Nutzflächen, Bewohnerstruktur jetzt und in Zukunft etc.): mit Akribie, Fleiß und mit Lebens- und Planungserfahrung wird dabei ein über Jahre optimierter Fragekatalog abgearbeitet und bis zur Startposition der Entwurfsarbeiten optimiert.
  • Die Parameter des Grundstücks werden ermittelt und ausgewertet (Lage, Gefälle, Ausrichtung der Sonnenbahn, Bebauungsplan, Umgebungsbebauung, Vegetation, Schallschutznotwendigkeiten, attraktive oder zu verdeckende Sichtachsen, zu vermeidende Ausblicke, Fremdbauteile etc.).
  • Ein Raumprogramm wird erstellt und optimiert (geordnet nach Geschossen und Nutzungsbereichen)
  • Festlegung erstvisualisierungsrelevanter Ausstattungsparameter (Fassadenfarbe, Terassenbelag, mit Kamin oder ohne etc.)

Wählen Sie aus 2 Varianten:

  • Variante A
    1-3 Studien + Siegerstudie als finaler Entwurf
  • Variante B
    1-3 Komplette Entwürfe zur Auswahl
  • Alle Leistungsverzeichnisse werden erstmalig schon nach Vorlage des finalen Entwurfs akkurat und mit den derzeitig üblichen Marktpreisen nach Situation gefüllt (so wie wir das als generalunternehmengeschulte Kalkulatoren 15 Jahre praktiziert haben).
  • Es entsteht eine präzise Kostenaufstellung – keine „Kostenschätzung“.
  • Baugrundgutachten
  • Vermessungsarbeiten
  • Erstellung des Bauantrages
  • Erstellung der bautechnischen Nachweise (Statik, Brandschutz, Schallschutz, Wärmeschutz, Energieausweis, Prüfstatik – ja nach Anforderung des Auftraggebers und der Baubehörden)
  • Erstellung der Architekturausführungsplanung in 3D (BIM)
  • Erstellung der Statikausführungsplanung
  • Erstellung der Haustechnikplanungen
  • Erstellung der Detailplanungen (Treppenanlage, Bäder, Küchen, Speisezimmer, Wellnessoasen, Kinderzimmer, Einbaunischen, Schlafzimmer, Eingangsbereiche, Lichtplanung etc.)

Unsere detailierte Broschüre mit genaueren Definitionen und Beschreibungen der Prozesse finden Sie in unserem Downloadbereich.

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie weitere Informationen?
Ihre individuelle Lebenswelt ist nur ein Klick entfernt.