Modernes Architektenhaus mit Flachdach

Das Flachdach ist als Dachform für viele Bauherren der Inbegriff der modernen Architektursprache. Wenn ein Architektenhaus mit Flachdach von uns korrekt geplant und von erfahrenen Spezialisten realisiert wird, erwachsen keinerlei technische Nachteile im Vergleich zum Satteldach oder Pultdach. Verwendet werden hochdämmende und bis zu 30cm dicke Gefälledämmungen (nach Flachdachrichtlinie) und Abdichtungsbahnen vom System „BAUDER“ (deutscher Markenhersteller). Wenn Sie dennoch Bedenken bei der Flachdachabdichtung haben sollten, dann empfehlen wir ein zusätzliches Gefälle (leichtes Pultdach).

Luxusvilla mit Flachdach in Königstein

“Nachdem sie schon unser erstes Haus erfolgreich entworfen haben, möchten wir nun unsere neue Villa wieder von ihnen kreiert sehen. Diesmal soll unser Heim deutlich größer werden und im Entwurf dürfen sie gern alles wagen.”
Und später nach Entwurfsfinalisierung:
“Sie haben uns wieder überzeugen können, der Entwurf zeigt eine sehr starke, beinahe symbolhafte Architektur-Sprache – besonders die Brücke im Obergeschoss mit dem phantastischen Blick auf den Pool ist spektakulär.”
Herr B.

Moderne Entwurfsarbeit vom Architekten

Immer öfter haben wir uns einer besonderen Challenge zu stellen: In einem neu erschlossenen modernen Bebauungsplangebiet haben wir uns der Konkurrenz der Kollegen zu stellen. Alle „kämpfen“ mit denselben Mitteln, um die Gunst der Bauherren. Wenn der B-Plan auch noch fortschrittlich ist und zum Beispiel ein Flachdach fordert, ist es eine sehr spannende Situation: wie wird unser Entwurf im Gesamtkontext beurteilt? Alle entwerfen im „Bauhausstil“, kein Haus hat ein Satteldach oder einen roten Ziegelbelag.

Einzigartige Formensprache

Immer öfter haben wir uns einer besonderen Challenge zu stellen: In einem neu erschlossenen modernen Bebauungsplangebiet haben wir uns der Konkurrenz der Kollegen zu stellen. Alle „kämpfen“ mit denselben Mitteln, um die Gunst der Bauherren. Wenn der B-Plan auch noch fortschrittlich ist und zum Beispiel ein Flachdach fordert, ist es eine sehr spannende Situation: wie wird unser Entwurf im Gesamtkontext beurteilt? Alle entwerfen im „Bauhausstil“, kein Haus hat ein Satteldach oder einen roten Ziegelbelag.
Unsere Formensprache ist immer recht einzigartig und hebt uns in der Regel vom Standard vor Ort deutlich ab. Wenn dann der Auftraggeber uns geradezu auffordert, besondere Architektur zu gestalten, sind wir ganz in unserem Element.
Eine symbolhafte oder skulpturale Formensprache mit Alleinstellungsmerkmalen ist eine Zielstellung, der wir inspiriert und begeistert folgen.

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Exklusivität durch Ihren persönlicher Unikatentwurf
  • Wohlbefinden durch akribischer Umsetzung
  • Kreativität durch innovative Ausstattungskonzepte
  • Individualität durch virtuos inszenierte Architektur, genau abgestimmt auf Ihre Vorauswahl.
  • Plaunungssicherheit durch interdisziplänere Planung ohne Schnittstellenverluste.
  • Effizienz durch virtuelle Vorbemusterung
  • Budgetsicherheit durch generalunternehmergeschulter Kalkulation und Ausschreibung
  • Qualität durch unsere Erfahrung aus über 90 realisierten Projekten
  • Präsentation als Modell mit abnehmbaren Decken als 3D-Druck, als Arbeitsmodell oder auch als Präzisionsmodell

Flachdachhaus in Zwenkau

Unsere „Moderne Villa am See mit Natur- und Schwimmpool am Kap Zwenkau“ liegt in dieser, unserer Tradition.

“Unter den ca. 120 hier neu gebauten Häusern ist ihres das mit Abstand architektonisch bedeutendste. Obwohl alle Flachdächer haben und ein für alle Bauherren hier restriktiv moderner B-Plan existiert, haben sie einen gestalterischen Weg gefunden, unser Haus hervortreten zu lassen! Jedem, der unser Baugebiet (Kap Zwenkau) besucht, fällt unser Haus positiv auf – was eine wirkliche Leistung in Anbetracht all der Flachdachbauten ist.”
Herr Kämer 6 Jahre nach dem Einzug – inzwischen ist das Baugebiet mit eigenem Hafen fast komplett.

Avantgardistische Villa mit Flachdach am Phönixsee

Ganz ähnlich zum vorgenannten Projekt verhält es sich mit unserem Teilnehmer am Wettbewerb im Baugebiet bei Dortmund, dem „Phönixsee“. Ein sehr restriktiver, aber auch sehr moderner Bebauungsplan gab die Richtung vor. Viele Prominente – zum Beispiel ein Bundesligatorwart – haben dort versucht, sich ein Denkmal zu setzen. Das Statement unseres Auftraggebers lässt uns glauben, dass wir durchaus mitgehalten haben.
“Unser Grundstück liegt in einem ausschließlich modernen B-Plan-Gebiet. Dort stehen schon einige hochkarätige Architektenhäuser. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns einen Entwurf gestalten, der in der obersten Liga mitspielt.”
Und nach Übergabe des finalen Siegerentwurfes:
“Grossartig, es ist meines Erachtens das ungewöhnlichste Haus im ganzen Wohngebiet!”
Die Familie Tettenborn lebt nun schon fast 3 Jahre in ihrem neuen Haus.

Architektenhaus am Wald in Potsdam

“Ihr Entwurf ist hervorragend, sie haben es verstanden, sämtliche unserer Vorgaben zu erfüllen. Am Wannsee stehen viele schöne, moderne Häuser. Unseres ist trotzdem sehr außergewöhnlich. Die dunkle Fassade mit den Riemchenflächen macht es zu etwas Besonderen.”
Herr Dr. L. kurz nach dem Einzug.

Flachdach im Bauhausstil: Villa in Bad Soden

An einem Hang in Bad Sodens Bestlage steht dieses moderne Wohnhaus, dessen Architektur vom Spiel der Wandscheiben mit den Deckenelementen geprägt wird.
Diese moderne Formensprache prägt nicht nur die Außenoptik, sondern ist auch im Inneren ablesbar. Wie immer in unseren Projekten finden Sie auch im Interieur unsere Designelemente. Besonders der Kamin mit seinem 3-Seiten-Festkamineinsatz – erwählt aus 3 unserer Vorschläge – prägt nach allen Seiten die Wohn-, Koch- und Essplatzoptik entscheidend und dient dabei all diesen Nutzungen als Highlight.

“Wir freuen uns noch heute – 2 Jahre nach dem Einzug – über die sehr gelungene, ruhige und doch formstarke Architektur unseres Hauses.”
Prof. Dr. Daecke

Moderne Flachdachvilla mit Pool am Hang über Wiesbaden

Auch hier ist ein 3-Seiten-Kamin im Erdgeschoss für das offene Raumkontinuum „Wohnen-Essen-Kochen“ stilprägend und optisch dominierend – genauso, wie es die Bauherrschaft erbeten hatte, die ein schönes Feuer als sehr attraktiv empfindet.
Der Materialwechsel von Glattputz und Riemchenverkleidung und der schöne Garten mit Sichtwasserbecken – mit Steinpfad über die Wasserfläche – und einer monumentalen Breittreppe sind weitere schöne Gestaltungsakzente.

Zitat der Familie Diemer, 2 Monate nach Einzug:
“….. es ist richtig schön geworden! Der Blick aus allen uns wichtigen Räumen in das Tal ist wunderbar und der Kamin strahlt in alle Richtungen – zum Essplatz, an die Küchentheke und zur Sitzecke. Das Arbeitszimmer mit den schönen, bodentiefen Panoramafenstern und die zugehörige Dachterrasse und ihrem noch einmal höheren Ausblick über die Stadt im Tal lässt uns bei der Arbeit oft vergessen, das wir uns doch lieber dem Müßiggang hingegeben hätten. Das passt einfach alles.”

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie weitere Informationen?
Ihre individuelle Lebenswelt ist nur ein Klick entfernt.