Am Cubus scheiden sich die Geister: puristisch und zeitlos sagen die einen, klotzig und öde sagen die anderen. Fest steht: das Cubus Haus ist die effizienteste Form des Bauens und in einigen Abwandlungen auf jeden Fall im Trend.

Cubus Haus

Cubus Haus + X

Wenn man bewusst puristisch bauen möchte, dann ist der Cubus die Grundform der Wahl. Schon mit wenigen Details kann dem Baukörper zusätzlich Spannung verliehen werden: Fassadenverkleidungen, schräge Elemente oder ungewöhnliche Glasfassaden – unsere Architekten haben ein großes Repertoire an Stilmitteln für moderne Architektur.

Cubus Haus mit schrägen Elementen und Terrasse
Luxushaus mit Pool auf Dachterrasse

Der Kubus und der Bauhausstil

Die Meister des Bauhaus haben die moderne Architektur zweifellos geprägt. Kubische Grundform, zeitlose Formensprache und Flachdach sind bekannte und heute sehr beliebte Merkmale moderner Häuser im Bauhausstil.

2 Geschosse + Staffelgeschoss

Die Basis des Cubus Haus kann an verschiedenen Stellen erweitert werden. Durch vor oder Rücksprünge in der Kubatur kann z.B. auch eine L-Form entstehen und durch ein zusätzliches Staffelgeschoss eine repräsentative Stadtvilla.

Cubus Haus L-Form mit Staffelgeschoss